Tanzschuhe

Fünfte Show: Wer tanzt was?

In der fünften Show geben die Kandidaten neben Slowfox, Jive, langsamer Walzer, Samba, Tango, Rumba, Quickstep und Cha-Cha-Cha einen Gruppentanz zum Besten. Hier sind die Tänze, mit denen die „Dancing Stars“ Jury und Publikum überzeugen wollen.

mehr ...
Die vier Juroren

Vierte Show: So urteilte die Jury

Auch in der vierten Show waren Karina Sarkissova, Dirk Heidemann, Nicole Hansen und Balázs Ekker weder Rhythmusschwierigkeiten noch Fehltritte der Paare entgangen. Was die Juroren zu den Auftritten sagten und mit wie vielen Punkten sie die Tänze bewerteten, lesen Sie hier.

mehr ...
Tanzende Beine

Vierte Show: Wer tanzt was?

In der vierten Show geben die „Dancing Stars“ Rumba, Quickstep, Jive, Slowfox, Samba und einen Tango zum Besten. Außerdem präsentiert Song-Contest-Teilnehmer Nathan Trent seinen Song „Running On Air“. Hier sind die Tänze, mit denen die Kandidaten überzeugen wollen.

mehr ...
Die vier Juroren

Dritte Show: So urteilte die Jury

Freitagabend wurde um jeden Punkt gekämpft, denn das erste Paar musste die Show verlassen. Welches Taferl die Juroren zückten und wie sie die Auftritte der Kandidaten beurteilten, lesen Sie hier.

mehr ...

Zweite Show: So urteilte die Jury

Freitagabend wurden die Promi-Damen bei einem Cha-Cha-Cha bzw. einem langsamen Walzer von der vierköpfigen Jury genau unter die Lupe genommen. Was Nicole Hansen, Balázs Ekker sowie Jury-Neuzugänge Karina Sarkissova und Dirk Heidemann an den Tanzdarbietungen gefallen hat und was sie kritisierten, lesen Sie hier.

mehr ...

Zweite Show: Wer tanzt was?

Zum Auftakt letzte Woche durften die Herren eine Kostprobe ihres Talents geben, mit Spannung werden nun die Auftritte der Damen erwartet. Eser Ari-Akbaba und Monica Weinzettl tanzen einen Cha-Cha-Cha, Riem Higazi, Nicole Hosp und Ana Milva Gomes starten mit einem Langsamen Walzer in den Bewerb.

mehr ...

Erste Show: So urteilte die Jury

Nicole Hansen, Balázs Ekker sowie Jury-Neuzugang Karina Sarkissova und Dirk Heidemann haben die Promi-Herren Freitagabend bei ihrem ersten Auftritt genau beobachtet. Was sie an den Kandidaten bemängelten, was ihnen gefiel und wie viele Punkte sie vergaben, lesen Sie hier.

mehr ...
Fernbedienung vor Bildschirm

Wann Sie einschalten sollten

Zehn Mal schwingen die Paare auch in der elften Staffel das Tanzbein, bis im Finale am 2. Juni die Dancing Stars 2017 von Jury und Publikum gekürt werden. Hier die genauen Sendungsdaten im Überblick.

mehr ...

Erste Show: Wer tanzt was?

Für die Promi-Herren wird es am Freitag ernst. Sie starten mit einem Cha-Cha-Cha oder einem langsamen Walzer in die elfte Staffel von „Dancing Stars“. Die Damen haben in der ersten Sendung noch Schonfrist und präsentieren gemeinsam einen Gruppentanz, der nicht bewertet wird.

mehr ...

Die Votingregeln im Detail

Die tänzerischen Darbietungen der Promis und Profis werden in jeder Sendung von Jury und Publikum bewertet. Die Ergebnisse werden zusammengezählt. In den ersten beiden Sendungen muss kein Paar die Show verlassen, danach wird es aber ernst. Die Paarung mit den wenigsten Punkten muss gehen. Hier das genaue Prozedere.

mehr ...
Ballroom

Das TV-Event auf einen Blick

Am Freitag um 20.15 Uhr in ORF eins ist es wieder soweit: Zum elften Mal öffnet der Ballroom seine Pforten. Zehn Paare, zehn Liveshows, zwei Moderatoren, eine Fachjury und das Liveorchester sind die Säulen des Tanzevents. Hier noch einmal alle wissenswerten Details im Überblick.

mehr ...

Mirjam und Klaus: Ein eingespieltes Team

Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger sind inzwischen ein eingespieltes Team - so werden sie auch dieses Jahr wieder durch die elfte Staffel von „Dancing Stars“ führen. Beide haben bereits einiges an Erfahrung im Moderationsbereich gesammelt, wie ihre Biografien beweisen.

mehr ...