Finde es auch ungerecht aber es ist nunmal eine Unterhaltungssendung und keine Tanzsportveranstaltung. Für Retzer wertet vermutlich der "ganze Wörthersee" und Niki ist ein Ski-Idol

BEST OF SOCIAL

was regt´s euch auf. Das Publikum wählt und die mit dem größten Bekanntheitsgrad kommen weiter. Weiß man doch, dass das nix mit tanzen können zu tun hat. Die rausfliegen haben keine Community hinter sich.

BEST OF SOCIAL

Weitere Storys

Fünfte Show: So urteilte die Jury

Fünfte Show: So urteilte die Jury

In der fünften Show stand neben den üblichen Tänzen wie langsamer Walzer, Tango, Samba, Rumba, Jive, Quickstep oder Cha-Cha-Cha für alle Kandidaten ein Gruppentanz zu einem Medley des Musicals „Grease“ auf dem Programm. Was der Jury an den Auftritten gefiel und wovon sie weniger angetan war, lesen Sie hier.

mehr ...
Tanzschuhe
Fünfte Show: Wer tanzt was?

Fünfte Show: Wer tanzt was?

In der fünften Show geben die Kandidaten neben Slowfox, Jive, langsamer Walzer, Samba, Tango, Rumba, Quickstep und Cha-Cha-Cha einen Gruppentanz zum Besten. Hier sind die Tänze, mit denen die „Dancing Stars“ Jury und Publikum überzeugen wollen.

mehr ...
Kleid mit Flamingos
Von der Robe bis zum 50er-Jahre-Kleid

Von der Robe bis zum 50er-Jahre-Kleid

Auch in der fünften Show präsentieren sich die Roben der Damen für die Einzeltänze gewohnt glamourös. Die farbenfrohen Kleider wurden mit unzähligen Steinchen, Pailletten und Ornamenten veredelt. Für den Showtanz zur Musik von „Grease“ schlüpfen die Damen dann in Klamotten im Stil der 50er-Jahre.

mehr ...
Gruppentanz Grease
Auf den Spuren von John Travolta & Olivia Newton-John

Auf den Spuren von John Travolta & Olivia Newton-John

Showtänze haben bei „Dancing Stars“ Tradition, sie sind bei Publikum und Paaren gleichermaßen beliebt, schlüpfen die Promis und Profis doch in ganz neue Rollen. Dieses Jahr wird zu einem Medley aus dem Musical „Grease“ getanzt. Choreograf Ferdinando Chefalo hatte bei der Probe mit den John Travoltas und Oliver Newton-Johns dieser Staffel alle Hände voll zu tun, denn von „You’re The One That I Want“ war bei den Paaren zunächst nicht viel zu spüren.

mehr ...
Füße von Niki Hosp und Willi Gabalier
Nikis erste Gehversuche

Nikis erste Gehversuche

Bevor es ans Tanzen geht, muss Niki Hosp erst einmal das Gehen erlernen. Damit die Rumba am Freitag so gelingt, wie sie soll, spaziert die Skifahrerin im Proberaum auf und ab, immer darauf bedacht, bei jedem Schritt einen sexy Hüftschwung einzubauen. Schützenhilfe erhält sie von Willi Gabalier, der - ganz Profi - seinen fachmännischen Blick auf ihr Hinterteil richtet.

mehr ...
Volker Piesczek und Alexandra Scheriau
Dress to impress

Dress to impress

Stilsicher präsentieren sich Volker Piesczek und Alexandra Scheriau nicht nur im Ballroom, sondern auch bei der dieswöchigen Probe. Statt Schlabberhose und Funktionsshirt sind der Entertainer und die Profitänzerin ganz in Schwarz gekleidet, schließlich steht mit dem Tango ein eleganter Standardtanz auf dem Programm.

mehr ...
Gartenzwerge im Fundus
Vom Gartenzwerg bis zur Wasserpfeife

Vom Gartenzwerg bis zur Wasserpfeife

Wenn Otto Retzer für seinen Auftritt einen Rollator braucht, führt ihn sein Weg in den ORF-Fundus. Auf Hunderten von Quadratmetern eröffnet sich ein Sammelsurium an Requisiten aller Art: Vom VW-Käfer über Richard Lugner in Pappe bis hin zu Gartenzwergen, Bananen- und Christbäumen, Modellautos, Plüschtieren, Statuen von griechischen Göttern, Wasserpfeifen, Bügeleisen, Ostereiern und Spazierstöcken ist alles vorhanden. Sehen Sie selbst.

mehr ...
Ana Milva Gomes und Thomas Kraml
Ana Milva zeigt Thomas die kalte Schulter

Ana Milva zeigt Thomas die kalte Schulter

Dramatische Szenen spielen sich diese Woche bei Ana Milva Gomes und Thomas Kraml ab, denn die beiden tanzen einen Cha-Cha-Cha zu „Beggin“. Die Musicaldarstellerin versetzt sich völlig in die Rolle der abweisenden Frau, die den Profitänzer keines Blickes würdigt, während er sie auf Knien anfleht, seine Liebe zu erhören.

mehr ...
Martin Ferdiny und Maria Santner
Zähltag bei Martin

Zähltag bei Martin

Das Ferdiny’sche Schattentanzen geht in die nächste Runde, doch mit dem Jive hat Martin noch so seine Probleme. „Ich hab’ noch keine Zählmethode, damit ich es mir merken kann.“ Profitänzerin Maria Santner gibt ihm recht: „Stimmt, es ist verwirrend.“ Doch Martin bleibt optimistisch und muntert Maria auf. „Du schaffst das bis Freitag, ich hab’ dir das jetzt oft genug gezeigt“, scherzt er.

mehr ...
Monica Weinzettl und Florian Gschaider
Drill-Sergeant Gschaider kennt kein Pardon

Drill-Sergeant Gschaider kennt kein Pardon

„Hopp, hopp, hopp“, tönt es in scharfem Militärton aus dem Proberaum, wo Schauspielerin Monica Weinzettl derzeit unfreiwillig in die Rolle der Soldatin schlüpft. Gemeinsam mit Florian Gschaider studiert sie einen schweißtreibenden Quickstep ein und erhält einen Befehl nach dem anderen. „Arme strecken, Becken nach vorne!“ Zum Glück hat die Kabarettistin Sinn für Humor, denn Drill-Sergeant Gschaider kennt kein Pardon.

mehr ...