Kati Kallus
ORF/Günther Pichlkostner
ORF/Günther Pichlkostner
Porträt

Kati Kallus

Eine der beiden Neuzugänge bei „Dancing Stars“ ist – neben Michael Kaufmann – Kati Kallus. Die Tänzerin lebt in Graz und verfügt über eine klassische Ballettausbildung. In Standard- sowie lateinamerikanischen Tänzen hat Kati Österreich bei zahlreichen internationalen Turnieren und Europameisterschaften (Latein) vertreten. 2021 wurde sie Staatsmeisterin in Rock’n’Roll-Akrobatik und Zehnte bei den Europameisterschaften. In der jetzigen Staffel wirbelt sie mit Tanzpartner Faris Rahoma über das Parkett.

Eine wundervolle Reise

„Dancing Stars“ ist „eine wundervolle Reise und eine großartige Möglichkeit, vielen Menschen die Freude am Tanzsport zu zeigen.“ Tanzen ist ein Teil von Kati, eine Möglichkeit, sich auszudrücken und verleiht ihr ein Gefühl von Freiheit. Die Tanzsporttrainerin hört in der Freizeit gerne Musik, beschäftigt sich mit Ernährung und Sport, fährt Rad und geht schwimmen. Katis Motto: Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.