Tanzbeine
ORF/Günther Pichlkostner
ORF/Günther Pichlkostner
Tänze

Finale: Wer tanzt was?

Große Überraschung im Semifinale: Alle vier Paare durften ins Finale aufsteigen. Caroline Athanasiadis, Kristina Inhof, Jasmin Ouschan und Bernhard Kohl werden in der zehnten und letzten Show am kommenden Freitag um den Titel kämpfen. Viele Tänze stehen am Programm und werden Jury und Publikum ordentlich einheizen. Ein Medley der sechs ausgeschiedenen Dancing Stars ist ein weiteres Highlight der Show.

Für die Tanzpaare stehen je drei Tänze am Programm, unter anderem in den Genres Contemporary und Showtanz. Die Profitänzer*innen geben zum Einstand einen Gruppentanz zu „Friday“ (Riton x Nightcrawlers), „I Want Love“ (Jessie J), und „Beggin’“ (Måneskin) zum Besten.

Zum großen Finale findet wieder die „Judges Challenge“ statt. Die Jury will dabei von jedem Paar noch einmal einen bestimmten Tanz sehen. Außerdem werden die vier Finalist*innen mit den Profis noch einen gefühlvollen Contemporary präsentieren. Die letzten Paare treten danach im Showtanz um den Titel „Dancing Star 2021“ an. Auch darf man sich auf ein Wiedersehen mit den sechs Ausgeschiedenen freuen – sie werden ein fulminantes Medley zum Besten geben.

Einzeltanz

  • Jasmin Ouschan und Florian Gschaider tanzen einen Wiener Walzer zu „Love on the Brain“ (Rihanna)
  • Caroline Athanasiadis und Danilo Campisi tanzen eine Rumba zu „Havana“ (Camila Cabello feat. Young Thug)
  • Kristina Inhof und Dimitar Stefanin tanzen einen Jive zu „Livin’ la Vida Loca“
  • Bernhard Kohl und Vesela Dimova tanzen einen Langsamen Walzer zu „Skyfall“

Contemporary

  • Jasmin Ouschan und Florian Gschaider tanzen einen Contemporary zu „All of Me“ (John Legend)
  • Caroline Athanasiadis und Danilo Campisi tanzen einen Contemporary zu „Always Remember Us This Way“ (Lady Gaga)
  • Kristina Inhof und Dimitar Stefanin tanzen einen Contemporary zu „What About Us“ (P!NK)
  • Bernhard Kohl und Vesela Dimova tanzen einen Contemporary zu „Shivers“ (Ed Sheeran)

Showtanz

  • Caroline Athanasiadis und Danilo Campisi:

Showtanz Aladdin:
Arabische Nächte (Tango/Paso)
Nur’n Kleiner Freundschaftsdienst (Quickstep, Jitterbug)
Ein Traum wird wahr (Rumba/Contemporary)

  • Kristina Inhof und Dimitar Stefanin

Showtanz „Mamma Mia“ (ABBA):
Waterloo (Jive), Dancing Queen (Rumba), Money Money (Tango), Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight)

  • Jasmin Ouschan und Florian Gschaider

Showtanz:
(1) Don’t Stop Believin’ – Journey
(2) I’m Gonna Be (500 Miles) – The Proclaimers (Tango)
(3) Karma Chameleon – Culture Club (Jive)
(4) One Night in Bangkok – Murray Head (Samba)
(5) I Am from Austria – Fendrich (Rumba/Contemporary)

  • Bernhard Kohl und Vesela Dimova

Showtanz:
Heart of Courage (Paso/Tango)
It’s My Life (Cha Cha Cha)
We Are the Champions (Wr. Walzer)