Lizz Görgl und Thomas Kraml.

ORF.at/Simone Neugebauer

Lizz Görgl und Thomas Kraml gewinnen „Dancing Stars“

Die Sieger der zwölften Staffel von „Dancing Stars“ heißen Lizz Görgl und Thomas Kraml. Mit ihrem Showtanz zu „Grease“ konnten sie das Publikum im Finale restlos überzeugen. Kraml als „Tom Travolta“ und Görgl als „Olizzia Newton-John“ - das hat die Welt noch nicht gesehen.

Nicole Wesner und Dimitar Stefanin schieden als drittplatziertes Paar kurz vor dem Ende aus, durften ihren Showtanz zu „Moulin Rouge“ außer Konkurrenz aber trotzdem noch zeigen. Im Kopf-an-Kopf-Rennen mit Michael Schottenberg und Conny Kreuter, die ebenfalls von Anfang an zu den Favoriten zählten, konnten sich Görgl und Kraml schließlich mit Leidenschaft und Disziplin durchsetzen.

„Ein wunderschöner Abschluss“

In einer ersten Reaktion zeigte sich Görgl gegenüber dancingstars.ORF.at überglücklich: „Ein wunderschöner Abschluss von diesem Abenteuer für mich. Thomas und ich haben uns das sehr verdient. Er hat sich immer eingebracht, hat geschaut, wo kann man noch was rausholen. Seine Leidenschaft hat er mir vermittelt, ich bin so dankbar für die Zeit.“

Kraml, der schon letztes Jahr unter den letzten zwei war, über das Finale: „Lizz hat einen fulminanten Showtanz hingelegt, den wir so noch nie in der ‚Dancing Stars‘-Geschichte gesehen haben. Der Schotti auch, aber auf eine andere Art.“

Lizz Görgl und Thomas Kraml

ORF.at/Dominique Hammer

Und die Zeit nach „Dancing Stars“? „Mir wird nicht fad. Ich werde jetzt einmal Zeit mit meinem Lebenspartner verbringen, das Haus einräumen. Ich bin ja Fitnesstrainerin, da habe ich schon die nächsten Termine. Ich mache meine Trainerausbildung fertig. Und singen werd ich! Am 22. Juni bin ich auf der Donauinsel.“

Abschließend meinte die Siegerin: „Es war eine grandiose Zeit, ich brauche sicher noch ein bisschen, um das zu verdauen, und ich möchte auf alle Fälle weiter tanzen.“ Und: „Schotti, du bist so eine Inspiration für ganz Österreich, ich liebe dich, du bist klasse.“

Die neuesten Storys:
Nicole Wesner
Finale: Alle Tänze zum Nachschauen

Finale: Alle Tänze zum Nachschauen

Die Tanzprofis eröffneten die große Finalshow mit einem Charleston-Dance-Act. Danach gaben die drei Kandidaten Michael „Schotti“ Schottenberg, Nicole Wesner und Lizz Görgl nochmal alles und präsentierten jeweils einen Solotanz, einen „Contemporary Dance“ sowie ihren Showtanz. Damit nicht genug, gab es noch ein Wiedersehen mit den Ausgeschiedenen in einem Medley. Hier können Sie nochmal alle Tänze und Highlights der Show nachschauen.

mehr ...
Plastikstern
Wer wird „Dancing Star 2019“?

Wer wird „Dancing Star 2019“?

Das Finale von „Dancing Stars“ ist eingeläutet. Lizz Görgl, Nicole Wesner und Michael „Schotti“ Schottenberg treten gegeneinander an, um den begehrten Plastikstern zu ergattern. Drei Solotänze stehen heute Abend für die Tanzpaare auf dem Programm, und auch sonst lässt es die Final-Show ordentlich krachen - ein Opening der Profis und ein Ausgeschiedenen-Medley versprechen Entertainment pur.

mehr ...
Conny Kreuter und Michael Schottenberg.
Schotti und Conny: „Wir lassen die Hüllen fallen“

Schotti und Conny: „Wir lassen die Hüllen fallen“

Michael „Schotti“ Schottenberg ist selbst am erstauntesten darüber, dass er es bei „Dancing Stars“ bis ins Finale geschafft hat. Gemeinsam mit seiner „Königin“ Conny Kreuter zieht der Reiseautor und ehemalige Theaterdirektor im Interview Bilanz, freut sich auf ein hüllenloses Finale und will in Zukunft auch privat „mal einen Cha-Cha-Cha aufs Parkett knallen“.

mehr ...
Nicole Wesner und Dimitar Stefanin
Nicole und Dimitar: „Es muss einfach mehr getanzt werden!“

Nicole und Dimitar: „Es muss einfach mehr getanzt werden!“

Entspannt, gut gelaunt und offensichtlich in ihrer Mitte ruhend erscheinen Nicole Wesner und Dimitar „Mitko“ Stefanin zum Interview mit dancingstars.ORF.at. Kaum zu glauben, dass die beiden für das anstehende Finale drei Tänze einüben müssen - von Aufregung und Nervosität keine Spur. Stattdessen stimmen Nicole und Dimitar aufeinander nicht enden wollende Lobeshymnen an. Getrübt wurde ihre Reise bei „Dancing Stars“ lediglich von einer Sache: dem Boulevard.

mehr ...
Lizz Görgl und  Thomas Kraml
Lizz und Thomas: „Dancing Stars“ als unglaubliche Reise

Lizz und Thomas: „Dancing Stars“ als unglaubliche Reise

Zwischen einem schnellen Imbiss und Kostümproben erscheinen Lizz Görgl und Thomas Kraml gut gelaunt zum Interview. Gemeinsam blicken sie auf aufregende Wochen und Monate zurück, die viel Schweiß, Emotionen und so einige Selbsterkenntnisse mit sich gebracht haben.

mehr ...
Michael "Schotti" Schottenberg und Conny Kreuter
Show 7: Alle Tänze zum Nachschauen

Show 7: Alle Tänze zum Nachschauen

Für den Einzug ins Finale traten Nicole Wesner und Dimitar Stefanin sowie Michael Schottenberg und Conny Kreuter mit einem Tango an, Lizz Görgl und Thomas Kraml mit einer Rumba und Stefan Petzner und Rosi Wieland mit einem Jive. Zusätzlich mussten sich die Paare im Genre „Streetdance“ beweisen. Hier können Sie nochmals alle Tänze anschauen.

mehr ...
Ausgeschieden
Endstation Semifinale: Aus für Stefan Petzner

Endstation Semifinale: Aus für Stefan Petzner

Er war der „Dancing Stars“-Kandidat, der wohl für die meisten Kontroversen im Ballroom und beim TV-Publikum gesorgt hat. Stefan Petzner bekam regelmäßig die schlechteste Jurywertung, die Zuschauer zu Hause wählten den PR-Manager jedoch Woche für Woche eine Runde weiter. Ein Jive und ein Streetdance waren die letzten Tänze, die Petzner im Ballroom zum Besten geben durfte.

mehr ...
Semifinalisten mit Moderatoren
Wer schafft den Einzug ins Finale?

Wer schafft den Einzug ins Finale?

Semifinale bei „Dancing Stars“ - Lizz Görgl, Nicole Wesner, Stefan Petzner und Michael „Schotti“ Schottenberg kämpfen in der siebenten Show um den Einzug ins große Finale. Und auch heute Abend warten abermals ganz besondere Herausforderungen auf die Kandidaten. Es gilt wieder je zwei Solotänze zu meistern, wobei diesmal besondere Wünsche der Jury berücksichtigt werden müssen.

mehr ...
Virginia Ernst und Alexandra Scheriau
Show 6: Alle Tänze zum Nachschauen

Show 6: Alle Tänze zum Nachschauen

In der sechsten Show tanzten Stefan Petzner und Lizz Görgl eine Samba, Michael Schottenberg eine Rumba, Nicole Wesner tanzte einen Jive und Virginia Ernst einen Slowfox. Neben den Solotänzen mussten die Kandidaten auch bei einem Paso Doble ihr Können unter Beweis stellen.

mehr ...
Virginia Ernst und Alexandra Scheriau
Virginia und Alexandra scheiden aus

Virginia und Alexandra scheiden aus

Bei „Dancing Stars“ war Virginia Ernst die erste Frau, die mit einem weiblichen Tanzprofi aufs Parkett trat. In der Öffentlichkeit macht sich die Wienerin gegen Diskrimierung und Vorurteile aller Art stark. Für die Singer-Songwriterin und ihre Tanzpartnerin Alexandra Scheriau war es heute der letzte Auftritt im Ballroom, die Kombination von Jurywertung und Telefonvoting hat diesmal nicht gereicht, um eine Runde weiterzukommen.

mehr ...